Das eleganteste Ostseebad Heringsdorf

Nizza der Ostsee: Seebad Heringsdorf Usedom

Das Ostseebad Heringsdorf ist das eleganteste Seebad der Insel Usedom. Bereits 1890 wurde Heringsdorf "Nizza der Ostee" genannt.

Ostseebad Heringsdorf im Youtube Video

Heringsdorf - ein Seebad mit Tradition

Heringsdorf ist nach Swinemünde das älteste Seebad auf der Insel Usedom. Und und zugleich das Vornehmste. Der Name des Ortes leitet sich vom ehemaligen Haupterwerb ab. Die kleine Fischerkolonie Heringsdorf wurde 1879 zum Seebad ernannt. Der Ort zählt heute über 3.500 Einwohner. Er ist einer der größten Orte auf der deutschen Seite der Insel Usedom.

Seeheilbad Heringsdorf

Seit 1. Januar 2006 bilden die drei Kaiserbäder die Gemeinde Heringsdorf. Heringsdorf ist ein viel besuchtes Kurheilbad. Hier werden Herzkrankheiten, Kreislauferkrankungen, Bronchien und Asthma behandelt. Klima, Luft und Meer sind für Medical Wellness Kuren ideal.

OstseeTherme Usedom

Die Ostseetherme Usedom in Heringsdorf wurde im März 1996 eröffnet. Sie war ein wichtiger Schritt in Richtung Medical Wellness-Therapie. Tipp: Von unseren Ferienwohnungen erreichen Sie die OstseeTherme bequem zu Fuß (1 Kilometer Entfernung). Reisen Sie per Flugzeug oder Bahn an. Kombinieren Sie Ihre Behandlungen mit Wanderungen an der Ostsee und Radtouren im Hinterland.

OstseeTherme Usedom in Heringsdorf

Erholung für Körper und Geist in OstseeTherme Usedom

Im Gesundheitsstudio der Ostseetherme Usedom verbessern Sie Ihre körperliche Fitness an modernsten Geräten. Sie steigern Ihr Wohlbefinden und Ihre Leistungsfähigkeit! Herz- und Kreislaufbeschwerden oder Probleme des Stütz- und Bewegungsapparates werden im Gesundheitsstudio gezielt gelindert.

Balinesisches Spa-Konzept in der OstseeTherme

Gehen Sie auf eine Entspannungsreise ins Reich der Sinne. Schließen Sie die Augen. Nehmen Sie die entspannende Musik und den Duft von exotischem Räucherwerk und edlen Blütenessenzen wahr. Ein Tag in der Ostseetherme Usedom ist wie ein Urlaubstag für den Körper.

Medical Wellness an der Ostsee

Die Reinheit der Luft und das Zusammenspiel von Meer und Wald bieten ideale Voraussetzungen für Kuren. Heringsdorf ist besonders wegen seiner Heringsdorfer Jodsole auch außerhalb der Sommermonate ein viel besuchtes Kurheilbad. Es bietet Herz-/ Kreislauf-, Bronchien- und Asthmakranken Genesung. Hier erleben Sie ein natürliches Anti Aging, wenn Sie die Brandungsaerosole am Meer einatmen.

Subtropisches Badeparadies der OstseeTherme Usedom

Bei Wassertemperaturen von 30 C - 34 C erleben Sie das subtropische Badeparadies der OstseeTherme Usedom mit Wasserfällen, Grottenrutschen, Luftsprudelbad, Massagedüsen und Sprudelliegen. Im beheizten Außenbecken entspannen Sie an frischer Ostseeluft. Oder im römischen Dampfbad, in der Biosauna mit Lichttherapie oder Sauna in zwei finnischen Heißluftkabinen. Im gesamten Thermenbereich finden Sie verschiedene Ruhezonen.

Thermalwasser mit Jodsole

Bei schlechtem Wetter bietet das subtropische Badeparadies mit modernem Kurmittelhaus und Gesundheitsstudio ein Erlebnis für Jung und Alt. Es erwarten Sie sechs Badebecken. Fünf sind mit Jodsole angereichert. Viele Gäste schätzen ein Solebad mit heilsamem Thermalwasser. Es wird mit 17°C aus eigener Quelle gewonnen. Die Mineralisation liegt bei 15.926 mg/l.

Weitere Highlights der OstseeTherme

  • ein wilder Wasserfall,

  • eine Grottenrutsche,

  • ein römisches Dampfbad,

  • ein finnischer Saunatreff inmitten einer exotischen Pflanzenwelt.

Theodor Fontane über Heringsdorf

Theodor Fontane, bedeutendster deutscher Vertreter des poetischen Realismus, schrieb 1863 an seine Frau Emilie: " ... man hat Ruhe und frische Luft, und diese beiden Dinge wirken wie Wunder und erfüllen Nerven, Blut, Lungen mit einer stillen Wonne. "

Dr. Erich Hartwig über Heringsdorf

"Heringsdorf! Ein weltbekannter Name. Es ist das älteste der Pommerschen Ostseebäder, eines der besuchtesten und landschaftlich das schönste, in Wahrheit ein Gedicht, ein Lied der Natur, in welchem die Seele der pommerschen Landschaft erklingt - und die Seele des Beschauers klingt mit.

Welch ein Zusammenklang! Hier das Meer, das bald wie ein grünblauer Türkis sich zeigt, bald wie ein silberweißer Spiegel daliegt, bald mit violettem Schimmer aufleuchtet; da der weiße Strand, der in fein geschwungenen Linien sich dahinzieht; dort die Strandpromenade, von dichten Gebüsch- und Baumgruppen umsäumt, pinienartigen Kiefern durchsetzt, mit sammetgleich geschorenen Rasen bedeckt und köstlichen Blumen- und Rosenbeeten geschmückt!

Dahinter die weißen Villen, wie Märchenschlösser aus dunklem Buchengrün hervorlugend ..." Zitat: Dr. phil. Erich Hartwig, 1927

Anti Aging, Urlaub, Klimakur

Lassen Sie sich von der Magie des Meeres anziehen. Erkunden Sie das Achterland und 14 Naturreservate mit dem Fahrrad. Bauen Sie Burgen am Strand aus fast puderfeinem Sand. Genießen Sie die Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge. Erleben Sie die Weite der Ostsee. Lassen Sie sich vom Gold des Strandhafers verzaubern.

Navigation Ostseebad Heringsdorf

Diese Website verwendet Cookies. Nähere Informationen finden Sie unter Datenschutz. Klicken Sie auf „OK“, um die Cookies zu akzeptieren.